Diesmal wende ich mich an meine Kunden, die auf Kunsthandwerkermärkten gerne meine Produkte kaufen möchten sowie an alle Kursteilnehmer und solche, die zukünftig einen Töpferkurs bei mir belegen möchten.

Dieses doofe Virus ist so verdammt schnell in der Ausbreitung und kann so sch… Komplikationen auslösen und manchmal sogar tödlich enden. Besonders für Menschen mit Vorerkrankungen und zu diesem Personenkreis gehöre ich nun einmal. Deshalb habe ich mich nun schweren Herzens dazu entschlossen, in diesem Frühjahr meine Teilnahme an allen Marktveranstaltungen abzusagen. Ebenso werde ich mindestens bis zu den Sommerferien keine Kurse in der Begegnungsstätte des Achilles Hofes veranstalten, auch wenn im Programmheft des Ambet e.V. noch Kurse aufgeführt sind. Hier war zum Redaktionsschluss die Entwicklung hinsichtlich des Corona-Virus noch nicht abzusehen.


Dieser Schritt dient nicht nur meinem persönlichen Schutz oder dem der Besucher/Teilnehmer, sondern ist nur konsequent hinsichtlich der Empfehlung, die Freizeitaktivitäten weitestgehend einzuschränken, um eine Überlastung unseres Gesundheitssystems zu vermeiden. Ärzte, Krankenschwester und Rettungsdienste verdienen soviel Respekt und mitdenkendes Verhalten wie nur irgend möglich. Ebenso wie alle diejenigen, die dafür Sorge tragen, dass wir weiterhin Strom haben oder dass Wasser aus dem Hahn kommt …

Archive