Dieser Spruch ist war mal durch eine Alkoholische Werbung bekannt geworden, stimmt aber trotzdem.

Nun stehen sie fest, die Märkte in der Herbstens- und Vorweihnachtszeit. Ich freue mich auf zwei neue – wie heißt das doch so schön: Locations: das Dominikaner-Kloster St. Albertus-Magnus in Braunschweig und die Gebläsehalle in Ilsede!

 

clicclac

Aber den Auftakt macht ein bekannter und beliebter Familienmarkt in Wolfenbüttel: in der Raabeschule findet am 11. und 12. Oktober der 7. Raabemarkt statt. Wie schon vor 2 Jahren, werde ich wieder im Hof zu finden sein.

Es folgt am 09. November der 9. Vorweihnachtliche Kunsthandwerkermarkt im Dominikanerkloster St. Albertus Magnus und den Abschluß bildet der Hüttenzauber im Advent in eben der besagten Gebläsehalle in Ilsede am 29. und 30 November.

 

Danach widme ich mich ganz klassisch der Vorweihnachtszeit. Aber bis dahin ist noch viel zu tun, denn ich habe den Anspruch an mich selbst, zu jedem Markt etwas neues zu entwickeln. Und in der Familie ist ja auch immer was los. Und die Ferien stehen vor der Tür.

Archive