…. und ist in der Jugendkunstschule auf dem ARTmax Gelände – Frankfurter Strasse 3c – erhältlich.

Es sind natürlich nicht nur Ton-Projekte, sondern auch viele andere sehr interessante Kurse im Angebot, z.B. Stop-Motion-Filme drehen mit Playmobil- oder Legofiguren, Comic zeichnen, Aquarellmalen, Collagen mit Papier und Schere, Experimentieren mit Farben und Glitzer und, und, und!

Holt Euch das Programm und sucht Euch über die Feiertage etwas Schönes aus. apropos Feiertage: ich wünsche allen eine möglichst stressfreie restliche Vorweihnachtszeit – ist nur noch eine Woche – dann entspannte Tage mit Familie und Freunden und zum Schluß einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

 

Archive