Pflanzgefäß niedrig P1010051Wie in einer älteren Mitteilung schon geschrieben, wollten Claudia, Hella und Heidi möglichst rasch wieder ein Café Matsch machen. Wie das dann so ist, erst ein Markt, dann der Urlaub, dann dies und dann jenes und uuups, schon ist wieder Weihnachten vorbei. Kommt ja immer so plötzlich. Aber geschoben ist ja noch lange nicht aufgehoben.

Und so haben mein Mann (ja- da hat auch mein Marc ein Wörtchen mitzureden!) und ich nach tiefen Blicken in unsere Kalender entschieden, daß es dieses Jahr schon im April eine Neuauflage desLeuchtkugel IMG_0678

„Café Matsch“

geben soll. Durch den frühen Termin möchte ich auch die vielen Feiertage und die damit verbundenen langen Wochenenden im Mai umgehen. Erfahrungsgemäß nutzen viele das                                                                              für  ein Kurztrip an die See oder zu Verwandten.

 

Auf der überdachten Terasse lässt es sich sicher herrlich Tratschen oder Töpfern,  Diskutieren oder Drehen, Matschen oder Modellieren; oder es bietet sich bei Tee oder Kaffee die Gelegenheit, sich über Gott und die Welt auszutauschen. Natürlich unter der Voraussetzung, daß das Wetter mitspielt.  Sollten die Temperaturen unter 15 °C liegen und es strömt das kühle Nass von oben, verschiebt sich „Café Matsch“ nach hinten.

Wer also noch keine persönlich Einladung von mir bekommen hat und sich mit Gleichgesinnten für einen entspannenden Nachmittag auf Kuchen und Keramik stürzen möchte, sollte sich am besten per Mail mit mir in Verbindung setzten. Den genauen Termin, Ort, Kosten und weitere wissenswerte Informationen teile ich dann in einer persönlichen Einladung mit.

 

 

Eine Antwort auf Café Matsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Archive